Hessischer Bildungsserver / Schul-Datenbank

Brentanoschule

     0 | 0 | 3

Anschrift / Kontakt

Brentanoschule
Biedenkopfer Weg 33
60489 Frankfurt a. M.
Tel: +49 (69) 785106
Fax: +49 (69) 78801458
E-Mail: poststelle@brentanoschule.frankfurt.schulverwaltung.hessen.de

Homepage: http://brentano.frankfurt.schule.hessen.de/index.html



Kartenausschnitt


Größere Karte

Basisdaten der Schule

Schultyp
Grundschule
Schulformangebote
  • flexibler Schulanfang
  • Grundschule/zweig
Besondere Einrichtungen
  • Ganztagsangebot Profil 1
Voraussetzungen
  • Koedukativ
Dienststellennummer
3156
Rechtsstellung
Öffentliche Schulen
Schulamt
SSA f.d. Stadt Frankfurt am Main
Schultraeger
Stadt Frankfurt am Main

Schulprofil

Die Brentanoschule stellt sich vor

Die Brentanoschule ist eine kleine Grundschule. Sie liegt am Rande des Frankfurter Stadtteils Rödelheim in der Nähe der Nidda. Ihre günstige Lage im Grünen bietet zahlreiche Gelegenheiten für Umwelterfahrungen, die in den Unterricht eingebunden werden können.

Das Einzugsgebiet der Brentanoschule befindet sich im westlichen Teil von Rödelheim. Es wird begrenzt durch die S-Bahn-Linie im Osten und der Autobahn im Westen, im Norden durch die Lorscher Straße und im Süden durch den Fluss Nidda.

Von besonderer Beliebtheit sind die beiden Parks in der Nähe, denn hier sind genügend Grünflächen, Spielplätze und ein Freibad. Die Nidda, die südlich an Rödelheim vorbeifließt, ist mit ihrem großen Spielplatz und den Uferwegen ein beliebtes Naherholungsgebiet.

Rödelheim ist ein Stadtteil mit einer gut ausgebauten Infrastruktur. Es gibt viele kleine Einzelhandelsgeschäfte sowie verschiedene Supermärkte. Man findet eine Post, ein Polizeirevier und eine freiwillige Feuerwehr, die eigene Kinder- und Jugendarbeit anbietet und ein beliebter Treffpunkt ist. Im Jahr 1997 wurde das Jugendhaus Rödelheim eröffnet. Rödelheim hat zwei große Sportvereine und zwei Fußballvereine, die regelmäßige Sportangebote für Kinder offerieren. Die Stadtteilbücherei, die auch eng mit der Schule zusammenarbeitet, bietet wöchentliche Spiel-, Lese- und Bastelnachmittage, sowie zweimal in der Woche Hausaufgabenbetreuung an. Bei Familien- und Erziehungs-problemen können sich die Eltern an die Beratungsstelle Rödelheim wenden, die therapeutische Unterstützung anbietet und auch weiter vermittelt.

Neben der Brentanoschule besteht im Stadtteil noch eine andere Schule. Die Michael-Ende-Schule ist eine Grund-, Haupt- und Realschule mit Vorklasse.

Im Einzugsgebiet der Brentanoschule befinden sich drei Kindergärten mit angeschlossenem Hort. Die städtische KT liegt direkt neben der Schule.

Das Schulgelände ist mit viel Grün aufgelockert. Der Schulhof ist für die etwa 180 SchülerInnen ausreichend groß und ist in verschiedene Spielbereiche aufgeteilt.

Neben der gut ausgestatteten Turnhalle gibt es einen kleinen Grünstreifen mit Schotterrasen und Sprunggrube, der aber wegen seiner schmalen und kleinen Fläche nur bedingt für den Sportunterricht genutzt werden kann.

Besondere Schwerpunkte in der pädagogischen Arbeit der Brentanoschule sind:

Leseförderung ( ein besonders eingerichtetes Lesezimmer ist vorhanden )

Bewegung, Spiel und Sport ( Klassenspielgeräte, sowie ein Container mit unterschiedlichen Pausenspielgeräten, wechselnde sportliche Aktionen )

Gesundheits-und Umwelterziehung ( gemeinsame Frühstückspause, Schulküche, Schulgarten )

Computer im Unterricht ( Computerecken mit 6 Computern in jeder Klasse )

Musikunterricht ( Orffinstrumentarium mit einer Vielzahl von Instrumenten )


Schuldaten ändern