Hessischer Bildungsserver / Schul-Datenbank

Landgraf-Ludwigs-Gymnasium

     0 | 0 | 3

Anschrift / Kontakt

Landgraf-Ludwigs-Gymnasium
Reichenberger Straße 3
35396 Gießen
Tel: +49 (641) 3062564
Fax: +49 (641) 390590
E-Mail: poststelle@landgraf-ludwigs.giessen.schulverwaltung.hessen.de


Homepage 2: http://www.llg-giessen.de


Kartenausschnitt


Größere Karte

Basisdaten der Schule

Schultyp
Gymnasium mit gymnasialer Oberstufe
Schulformangebote
  • Gymnasiale Oberstufe
  • Gymnasium/zweig G8 (Sek. I)
  • Gymnasium/zweig G9 (Sek. I)
Besondere Einrichtungen
  • Ganztagsangebot Profil 1
Voraussetzungen
  • Koedukativ
Dienststellennummer
6051
Rechtsstellung
Öffentliche Schulen
Schulamt
SSA Lk. Gießen u.d. Vogelsbergkreis
Schultraeger
Stadt Gießen

Schulprofil

Zahlen und Fakten!!

Oberstufe

Schulstufen:

Sekundarstufe I, Sekundarstufe II

Anzahl Klassen:

50 - 55

Anzahl Schüler:

1150 - 1200

Anzahl Lehrer:

ca. 80

Unsere Schwerpunkte
  • Pflichtbereich
    • 1. Fremdsprache Englisch oder Latein
    • Vielfältigkeit des Angebots
  • Wahlpflichtbereich
    • Zusammenarbeit mit beruflichen Schulen
    • Zusatzangebote in Informatik, Theater und Naturwissenschaften
  • Wahlbereich und AGs
    • Theatergruppen
    • Chor, Schulband, Orchester
    • Mathematik für Begabte
    • Sportangebote
  • Schulöffnung/Schulleben
    • Konzerte
    • Abschlußfeiern, Abiturientenball
    • Austauschfahrten ins Ausland
    • Klassenlehrerprinzip
    • Zusammenarbeit mit der Universität (Projektarbeit)

Unser Leitbild

Ziel der gemeinsamen Arbeit an unserer Schule ist es, dem unterschiedlichen Leistungs- und Lernvermögen unserer Schüler gerecht zu werden. Eine breite Palette im Sprachenangebot (Englisch, Französisch, Latein, Spanisch) ist vielleicht ein Grund für den großen Zustrom von Schülern aus dem Umland Gießens.

Die Vielfalt der Angebote spiegelt sich in den Wahlangeboten wider. Theater, Chor, Schulband und Kammerorchester sind ebenso freiwillige Veranstaltungen wie Sportangebote mit der Möglichkeit der Teilnahme an dem Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" als auch Förderung für Begabte. Eine Fülle von Austauschfahrten aufgrund von Partnerschaften mit anderen Schulen im Ausland ermöglichen die im Unterricht erworbenen Sprachkenntnisse praktisch zu erproben. Dies wird noch ergänzt durch ein Betriebspraktikum in England. Wanderfahrten in den Jahrgängen 6, 8, 10 und 12 sollen die soziale Bindung der Klassengemeinschaft stärken. Auch die gemeinsamen Abschlußfeiern und der alljährliche Abiturientenball nach der feierlichen Zeugnisübergabe in der Aula der Justus-Liebig-Universtiät Gießen sind Beiträge unseres aktiven Schullebens.

In nahezu allen Klassen gilt das Klassenlehrerprinzip mit einer Klassenführung in 5/6, 7-9, 10/11 und 12/13.

Pflichtbereich

Als erste Fremdsprache können Englisch und Latein gewählt werden. Das vielfältige Sprachenangebot wird begleitet durch Auslandserfahrungen wie z.B. Austauschfahrten in Partnerschulen, mit den denen teilweise schon seit über 20 Jahren eine enge Zusammenarbeit existiert.

Wahlpflichtbereich

In der Jahrgangsstufe 9 wird ein Betriebspraktikum angeboten. Das Wahlpflichtangebot ist ausgeweitet auf die Lernbereiche Informatik, Naturwissenschaften, Theater und die Fremdsprachen Latein, Spanisch und Französisch.

Wahlbereich und Arbeitsgemeinschaften (Freiwillige Unterrichtsveranstaltungen)

In der Sekundarstufe I haben wir Zusatzangebote in Informatik, Naturwissenschaften und Theater. Neben der Begabten werden auch musische und sportliche Aktivitäten gefördert. Musicalchor, Schulband und Theater in der Oberstufe werden von den Schülern gerne angenommen. Die sportlichen Aktivitäten werden durch ein umfangreiches AG-Angebot im Rahmen einer Nachmittagsbetreuung umgesetzt.

Schulöffnung und Schulleben

Die Ergebnisse der Wahlbereiche und Arbeitsgemeinschaften finden ihre Auswirkungen u.a. in Konzert- und Theateraufführungen, Ausstellungen im Foyer Haus D und zahlreichen Teilnahmen an Wettbewerben.

Der Verein der Ehemaligen gibt eine Zeitschrift heraus, "Die Epistula", die ebenso wie das Jahrbuch über die Schule berichten. Ergänzt werden diese Informationen noch durch eine Schülerzeitung der SV.


Schuldaten ändern