Hessischer Bildungsserver / Schul-Datenbank

Emil-von-Behring-Schule

     0 | 0 | 3

Anschrift / Kontakt

Emil-von-Behring-Schule
Sybelstraße 9
35037 Marburg
Tel: +49 (6421) 169550
Fax: +49 (6421) 1695529
E-Mail: poststelle@evb.marburg.schulverwaltung.hessen.de

Homepage: http://emil-von-behring.marburg.schule.hessen.de/index.html
Homepage 2: http://www.evb-schule.de/
Moodle-Plattform: https://mo7139.schule.hessen.de

Kartenausschnitt


Größere Karte

Basisdaten der Schule

Schultyp
GHR-Schule mit Förderstufe
Schulformangebote
  • Förderstufe
  • Grundschule/zweig
  • Hauptschule/zweig bis Stufe 9
  • Realschule/zweig
Besondere Einrichtungen
  • Ganztagsangebot Profil 1
Voraussetzungen
  • Koedukativ
Dienststellennummer
7139
Rechtsstellung
Öffentliche Schulen
Schulamt
SSA für den Lk. Marburg-Biedenkopf
Schultraeger
Universitätsstadt Marburg

Schulprofil

Zahlen und Fakten

Schulstufen/-zweige:

Grund-, Haupt- und Realschule mit Förderstufe

Anzahl Schüler:

698

Anzahl Lehrer:

46

Unsere Schwerpunkte
  • Pflichtbereich - Erste Fremdsprache: Englisch - Arbeitslehre
  • Wahlpflichtbereich
  • zweite Fremdsprache: Französisch
  • Französisch für Anfänger, Italienisch als Anfängerkurs
  • Wahlpflichtkurse und AG’s

Sonstige Veranstaltungen

Es werden Schüleraustausche mit Frankreich durchgeführt. Schulpartnerschaft mit Eisenach.

Pflichtbereich

Englisch wird ab der 5. Klasse erteilt. Französisch kann man ab der 7. Klasse wählen. Alle die kein Französisch wählen haben statt dessen Wahlpflichtkurse.

Wahlpflichtbereich

Ab der 7. Klasse muß man sich in Wahlpflichtkurse einwählen. Wie zum Beispiel Computerkurse, Arbeiten mit Holz, Projektarbeit an Berufsschulen oder Volleyball.

Wahlbereich und Arbeitsgemeinschaften (Freiwillige Unterrichtsveranstaltungen):

An unserer Schule gibt es eine Schulband die nachmittags üben.

Lage der Schule

Marburg, Sybelstraße 9, weiterer Eingang am Barfüßertor/Haspelstraße, Nähe Bushaltestelle Philippshaus, Nähe Wilhelmsplatz.

Schulgelände

Terrassenartige Hanglage der zwei großen Schulhöfe mit Baumgruppen, viele Bäume und Sträucher, Bolzplatz, Basketballplatz, Tischtennisplatten, Spielplatz und Ruhebereiche; herrlicher Blick auf Schloss und Stadt.

Verkehrsanbindung

Die Schule ist mit zahlreichen städtischen und regionalen Buslinien gut erreichbar, von Haltestelle Philippshaus sind es 100 m Fußweg zur Schule, Haltestelle Willhelmsplatz ist ca. 250 m entfernt; ampelgesicherte Übergänge.

Gebäude

Drei Gebäudeteile mit 31 Klassenräumen und Turnhalle, eigener Gebäudebereich für die Klassen 5 und 6, naturwissenschaftlicher Neubau mit Fachräumen für Physik, Chemie, Biologie und Informatik.

Räume und Ausstattung

Alle Klassen haben gut eingerichtete eigene Klassenräume, neue Fachräume mit hervorragender Ausstattung auch für Schülerexperimente in Physik, Chemie, Biologie; Informatikraum mit vernetzten PentiumII-Computern, Internetanschluss, Beamer für Großprojektitonen, zwei computergesteuerte Fräsmaschinen; zwei Werkräume mit Maschinenraum; Schulküche mit 16 Arbeitsplätzen; Musikraum u.a. mit Musikcomputern und 15 Keyboards; Fotolabor; moderne Druckmaschine; Kiosk für Pausenverpflegung.

Kurse ab Klasse 6

In Klasse 6 werden Englisch und Mathematik auf zwei Anspruchsebenen (Grundkurs und Erweiterungskurs) unterrichtet Zwischen E. und G- Kursen werden Stütz- und Liftkurse angeboten. Besonderheiten unserer Förderstufe sind das Konzentrations- und Entspannungstraining und das Angebot in Bürotechnik für alle.

Solaranlage

Unsere Schule hat eine Solaranlage, die von der Firma Wagner&Co installiert wurde. Sie ist die größte Solaranlage Mittelhessens (19 kWP).

Schulfahrten

Jahrgangsstufe 5: Schullandheimaufenthalt in Schuby/Ostsee Jahrgangsstufe 8/9 Realschule: Schüleraustausch mit Frankreich (Portiers) Jahrgangsstufen 9Hauptschule/10 Realschule: Abschlussfahrt

Andere schulische Besonderheiten

Chor, regelmäßige Weihnachtskonzerte; Schulband; Förderverein.


Schuldaten ändern