Hessischer Bildungsserver / Schul-Datenbank

Gutenbergschule Wiesbaden

Anschrift / Kontakt

Gutenbergschule Wiesbaden
Mosbacher Straße 1
65187 Wiesbaden
Tel: +49 (611) 312256
Fax: +49 (611) 313926
E-Mail: poststelle@gutenbergschule.wiesbaden.schulverwaltung.hessen.de





Kartenausschnitt


Größere Karte

Basisdaten der Schule

Schultyp
Gymnasium mit gymnasialer Oberstufe
Schulformangebote
  • Gymnasiale Oberstufe
  • Gymnasium/zweig G8 (Sek. I)
  • Gymnasium/zweig G9 (Sek. I)
Besondere Einrichtungen
  • Ganztagsangebot Profil 1
Voraussetzungen
  • Koedukativ
Dienststellennummer
5143
Rechtsstellung
Öffentliche Schulen
Schulamt
SSA Rhg.-Taunus-Kreis u. Stadt Wiesbaden
Schultraeger
Stadt Wiesbaden

Schulprofil

Die Gutenbergschule ist bestrebt, ihren Schülerinnen und Schülern durch eine möglichst umfassende schulische Ausbildung und eine Erziehung zur Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit die Voraussetzungen zu vermitteln, die sie benötigen, um in ihrem weiteren Leben erfolgreich bestehen zu können.

Dabei kann unsere Schule auf eine Erfahrung von über 155 Jahren pädagogischer Arbeit zurückgreifen.

Zur Zeit besuchen etwa 1250 Schülerinnen und Schüler unsere Schule. Sie werden bis in die Jahrgangsstufe 11 in Klassen und danach in Kursen unterrichtet. Zu den _Schwerpunkten unserer schulischen Arbeit zählen:

  • _Die _Fremdsprachen:

Es wird Unterricht erteilt in Französisch und Englisch als erste Fremdsprache ab der Jahrgangsstufe 5. Unser deutsch-französisch bilingualer Zug beginnt ab der Jahrgangsstufe 7. Ferner findet Unterricht statt in den Fremdsprachen Latein, Russisch und Italienisch.

  • _Naturwissenschaftlicher _Unterricht:

Gut ausgestattete Fachräume ermöglichen das Experiment in den Mittelpunkt des naturwissenschaftlichen Unterrichts zu stellen.

  • _Informatik:

In zwei Computerräumen kann der Umgang mit moderner Software aber auch das Programmieren mit komplexen Programmen erlernt werden.

  • _Sport:

Wir ermöglichen unseren Schülerinnen und Schülern eine solide sportliche Ausbildung im Pflichtbereich (Angebot von 20 verschiedenen Sportarten) und darüber hinaus eine Förderung sportlich talentierter Jugendlicher in pädagogischer Verantwortung im Rahmen des Schulsportzentrums Wiesbaden und des Hessischen Talentförderprogramms (Schwerpunktsportarten: Basketball, Judo, Tennis).

  • _Musisch/künstlerischer _Bereich:

Besonderen Schwerpunkt legt die Schule auf den musisch/künstlerischen Bereich. Dies wird in der umfangreichen Chor-, Orchester-, Schulband- und Theaterarbeit deutlich.

  • _Berufs- _und _Studienorientierung:

Die Hinführung auf die Arbeitswelt (Berufspraktika, auch im Ausland) sowie die Information über die Studiengänge an den Hochschulen sind ein wichtiger Teil unserer schulischen Ausbildung.

+Wir versuchen unsere Schule durch Initiativen wie Hausaufgabenbetreuung, Patenschaften, Schulveranstaltungen, SV-Arbeit, Konzerte, sportliche Wettbewerbe, Austauschfahrten, Projektwochen zu einem Lebensraum für unsere Schülerinnen und Schüler werden zu lassen, in dem sie sich wohl fühlen und erfolgreich lernen können.


Schuldaten ändern