Hessischer Bildungsserver / Schul-Datenbank

Wilhelm-von-Oranien Schule

Anschrift / Kontakt

Wilhelm-von-Oranien Schule
Jahnstraße 1
35683 Dillenburg
Tel: +49 (2771) 8992 0
Fax: +49 (2771) 899218
E-Mail: poststelle@wilhelm-von-oranien.dillenburg.schulverwaltung.hessen.de

Homepage: http://wilhelm-von-oranien.dillenburg.schule.hessen.de/index.html
Homepage 2: http://www.wvo-dill.de


Kartenausschnitt


Größere Karte

Basisdaten der Schule

Schultyp
Gymnasium mit gymnasialer Oberstufe
Schulformangebote
  • Gymnasiale Oberstufe
  • Gymnasium/zweig G8 (Sek. I)
  • Gymnasium/zweig G9 (Sek. I)
Besondere Einrichtungen
  • Ganztagsangebot Profil 1
Voraussetzungen
  • Koedukativ
Dienststellennummer
5167
Rechtsstellung
Öffentliche Schulen
Schulamt
SSA f.d. Lahn-Dill-Kreis Lk. LM-Weilburg
Schultraeger
Lahn-Dill-Kreis

Schulprofil

Die Wilhelm-von-Oranien-Schule in Dillenburg ist ein Gymnasium mit den Klassen/Klassenstufen 5 bis 13.

Besondere pädagogische Profile

Angebot in den Fremdsprachen:

Wahlmöglichkeiten

  • ab Kl. 5: 1. Fremdsprache: Englisch, Latein
  • ab Kl. 7: 2. Fremdsprache: Französisch, Latein, Englisch
  • ab Kl. 9: 3. Fremdsprache: Latein, Französisch, Griechisch (im Wahlpflichtbereich)
  • ab Kl. 11:
    • Klassen mit 2 verbindlichen Fremdsprachen (Engl., Franz., Latein),
    • Klassen mit 3 Fremdsprachen (Engl., Franz., Latein, Griechisch)

Die Schüler haben so die Möglichkeit, in den Jahrgangsstufen 12 und 13 vier Fremdsprachen zu belegen und diese ins Abitur einzubringen.

Als Leistungsfächer in der Oberstufe werden angeboten:

  • Deutsch, Politik und Wirtschaft, Geschichte,
  • Englisch, Französisch, Latein,
  • Mathematik, Physik, Chemie, Biologie,
  • Kunst, Musik.

Es findet ein Schüleraustausch statt mit:

  • Frankreich, England, Dänemark,
  • Holland, Rumänien und den USA.

In den Klassen 9 und 11 wird ein vierzehntägiges Betriebspraktikum durchgeführt.

Arbeitsgemeinschaften:

  • Blasorchester, Flötenchor, Chöre, Percussion,
  • Theater,
  • Internet, Schach, Rettungsschwimmen

Wir erproben zur Zeit neue Konzepte

  • zum Thema "Lernen lernen von 5 - 13",
  • zur Verbesserung der Berufs- und Studienwahlorientierung in der Oberstufe.

Klassen/Tutorengruppen 1999/00

Jgst.

5

6

7

8

9

10

11

12

13

Schülerzahl

167

164

140

134

128

110

136

120

156

Klassenanzahl

6

5

5

5

4

4

6

8

9

ca. 81 % der Schüler sind Fahrschüler.

Lehrerversorgung/Unterrichtsabdeckung

An der Schule unterrichten z.Zt. 32 Lehrerinnen und 65 Lehrer, davon 1 Oberstudiendirektor, 6 Studiendirektoren/innen, 21 Oberstudienräte/innen, 55 Studienräte/innen, 1 HR-Lehrerin und 2 Fachlehrerinnen, 7 Referendare/innen und 4 Pfarrer.

Im laufenden Schuljahr sind 3 Kolleginnen und Kollegen mit insgesamt 11 Stunden an 2 andere Schulen und 1 Kollegin mit 7 Stunden an das Studienseminar Gießen abgeordnet. Andererseits unterrichten 10 Kolleginnen und Kollegen von 3 anderen Schulen mit 27 Stunden bei uns.

Der Unterricht nach der gültigen Stundentafel kann z.Zt. nicht vollständig erteilt werden.

Schulleitung

  • Martin Henrich (OStD), Schulleiter
  • Manfred Dietermann (StD), stellvertr. Schulleiter
  • Peter Schönberger (StD), Studienleiter


Schuldaten ändern