Hessischer Bildungsserver / Schul-Datenbank

Marie-Durand-Schule

     1 | 0 | 5

Anschrift / Kontakt

Marie-Durand-Schule
Carlstraße 27
34385 Bad Karlshafen
Tel: +49 (5672) 99760
Fax: +49 (5672) 997611
E-Mail: poststelle@mds.bad-karlshafen.schulverwaltung.hessen.de


Homepage: http://marie-durand.bad-karlshafen.schule.hessen.de
Homepage 2: http://marie-durand-schule.com
Moodle-Plattform: https://mo9215.schule.hessen.de

Kartenausschnitt


Größere Karte

Basisdaten der Schule

Schultyp
Schulformübergreifende (integrierte) Gesamtschule
Schulformangebote
  • Schulformübergreifende (integrierte) Gesamtschule
Besondere Einrichtungen
  • Ganztagsangebot Profil 2
Voraussetzungen
  • Koedukativ
Dienststellennummer
9215
Rechtsstellung
Öffentliche Schulen
Schulamt
SSA für den Landkreis Kassel und die Stadt Kassel
Schultraeger
Landkreis Kassel

Schulprofil

Die Marie-Durand-Schule - Eine Integrierte Gesamtschule des Landkreises Kassel im Dreiländereck Hessen/NRW/Niedersachsen

Die Marie-Durand-Schule in Bad Karlshafen ist eine Integrierte Gesamtschule von Klasse 5 bis 10 für alle Schülerinnen und Schüler der Gemeinden Bad Karlshafen, Helmarshausen, Trendelburg, Deisel, Langenthal, Wülmersen, Friedrichsfeld, Gottsbüren, Gieselwerder, Gottstreu und Gewissenruh. Außerdem wird sie von Schülern aus den außerhessischen Orten Herstelle, Würgassen, Lauenförde, Beverungen, Derental und Meinbrexen besucht.

38 Lehrerinnen und Lehrer unterrichten zur Zeit über 520 Schülerinnen und Schüler. Die Förderung und Entwicklung von individuellen Begabungen und Fähigkeiten einerseits und das möglichst lange gemeinsame Miteinanderlernen andererseits sind ein besonderes Anliegen. In dieser Gemeinsamkeit üben die Schülerinnen und Schüler in vielfältiger Zusammenhänge soziales Verhaltenein, lernen persönliche Verantwortung für sich selbst und für die Gemeinschaft zu übernehmen und trainieren zunehmend selbstbeständigeres Arbeiten und die Arbeit in Gruppen. Damit erwerben sie Fähigkeiten, denen in ihrem zukünftigen Leben und Beruf immer größere Bedeutung zukommt.

Zugleich vermittelt die Gemeinsamkeit Geborgenheit und erleichtert den Übergang in die größere Schule erheblich;jedes Kind kann sich ohne übersteigerten Leistungsdruck eingewöhnen.

Die Marie-Durand-Schule ist die wohnortnahe Mittelstufenschule für die Klassen 5-10 und als Angebotsschule offen für alle Schüler der Kreise Kassel, Höxter und Holzminden. Sie umfasst die Bildungsangebote aller Schulformen: Hauptschule - Realschule - Gymnasium.

Die Entscheidung für eine Schullaufbahn und die Art des Abschlusses fällt nicht vorzeitig, sondern entspricht dem Entwicklungsgang; ein "Sitzenbleiben" gibt es nicht. Bei Leistungsveränderungen in eine Fach kann in diesem Fach nach ausgiebiger Beobachtungszeit und Beratung ein Wechsel in einen Kurs mit einem anderen Anspruchsniveau erfolgen. In Klasse 5 werden alle Schülerinnen und Schüler in allen Fächern im Klassenverband unterrichtet.

Besonderer Schwerpunkt sind die Angebote im Wahlpflicht- und Wahlbereich der Schule, wie z.B. Theater, Schulband, Sport, Kunst, Imkerei, Berufswahlvorbereitung sowie die Kooperation mit außerschulischen Partnern wie VHS, Musikschule, AWO, Arbeitsamt und Stadtjugendpflege. Über die vom Förderverein und einem Schülerprojekt getragene Cafeteria wird mittags ein warmes Essen angeboten.


Schuldaten ändern