Hessischer Bildungsserver / Schul-Datenbank

Elisabeth-Selbert-Schule

     1 | 0 | 5

Anschrift / Kontakt

Elisabeth-Selbert-Schule
Zum Steinborn 1
34289 Zierenberg
Tel: +49 (5606) 51990
Fax: +49 (5606) 5199 23
E-Mail: poststelle@ess.zierenberg.schulverwaltung.hessen.de



Homepage 2: http://www.selbert-schule.de
Moodle-Plattform: https://mo9240.schule.hessen.de

Kartenausschnitt


Größere Karte

Basisdaten der Schule

Schultyp
Schulformbezogene (kooperative) Gesamtschule
Schulformangebote
  • Förderstufe
  • Gymnasium/zweig G9 (Sek. I)
  • Hauptschule/zweig bis Stufe 9
  • Realschule/zweig
Besondere Einrichtungen
  • Ganztagsangebot Profil 2
Voraussetzungen
  • Koedukativ
Dienststellennummer
9240
Rechtsstellung
Öffentliche Schulen
Schulamt
SSA für den Landkreis Kassel und die Stadt Kassel
Schultraeger
Landkreis Kassel

Schulprofil

Elisabeth-Selbert-Schule Zierenberg

Zahlen und Fakten

Schulstufen/-zweige:

Förderstufe, Hauptschule, Realschule, Gymnasium

Anzahl Klassen:

21

Anzahl Schüler:

510

Anzahl Lehrer:

32

Unsere Schwerpunkte

1. Pflichtbereich

  • Englisch ab Klasse 5
  • Arbeitslehre
  • Betriebspraktikum
  • Lernwerkstatt zur Unterstützung des selbständigen Lernens: Schüler arbeiten unter Aufsicht, aber unabhängig vom jeweiligen Fachlehrer einzeln oder in Gruppen in der gut ausgestatteten Werkstatt 2. Wahlpflichtbereich
  • 1. Fremdsprache Englisch
  • 2. Fremdsprache Französisch oder Latein 3. Wahlbereich und AGs
  • Sport/Musik/Handwerk
  • Naturwissenschaften/Technik
  • informationstechnischer Bereich
  • ökologische Projekte 4. Schulöffnung/Schulleben
  • Schüleraustausch
  • Studienfahrten
  • Zusammenarbeit mit Wirtschaft Handel, Industrie
  • Förderverein
  • Cafeteria
  • Stadt- und Schulbücherei 5. Organisation/Struktur
  • Ganztagsangebot an 3 Tagen

Unser Schulprofil

1. Ganztagsangebot an drei Tagen (Di, Mi, DO):
  • Mittagsbetreuung a) Mittagstisch b) Hausaufgabenbetreuung c) Förderangebote d) besondere Angebote im Freizeitbereich und im sozialpädagogischen Bereich
  • Besondere Beratungsangebote a) Beratung im Sinne von Lebenshilfe (auch Erziehungshilfe) b) Berufswegeplanung c) Suchtprävention
  • Wahlunterricht mit Nachmittagsangeboten im sportlichen, musischen, handwerklichen, naturwissenschaftlichen, technischen und informationstechnischen Bereich (Eine Cafeteria steht den Schülern während der gesamten Unterrichtszeit als Aufenthaltsort mit verschiedenen Spielmöglichkeiten zur Verfügung. Getränke und Essen werden von Schüler/innen und Eltern vorbereitet - in den großen Pausen und in der Mittagspause - mit Mittagessen - angeboten.)
2 Schwerpunkte im gesellschafts politischen Bereich:
  • Auseinandersetzung mit den Idealen von Elisabeth Selbert, der Namenspatronin der Schule, u.a. durch Einbeziehung einer jährlich ausgezeichneten Elisabeth-Selbert-Preisträgerin
  • Begegnungen mit Schülern aus osteuropäischen Staaten im Rahmen des Programms zur Förderung ausländischer Schüler in der deutschen Sprache und in der deutschen Landeskunde (Veranstalter: Pädagogischer Austauschdienst)
  • Gestaltung des Lernbereichs Gesellschaftslehre
  • Aufbau einer Lernwerkstatt mit integrierter Mediothek zur Stärkung der Selbsttätigkeit der Schüler
  • Gemeinsame Stadt- und Schulbücherei
3 Berufswegeplanung (arbeits- und berufsorientierte Bildung):
  • Arbeitslehre-Projekte im Pflichtunterricht der Förderstufe
  • Zusammenarbeit allgemeinbildende Schule - berufliche Schulen:
  • Arbeitslehre-Unterricht im Jahrgang 9 in der Berufsschule Wolfhagen
  • Zusammenarbeit mit Arbeitsamt, Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern, Betrieben
  • Betriebserkundungen und Betriebspraktikum für alle Schüler des Jahrgangs 8
  • Durchführung von Berufsinformationstagen in Zusammenarbeit mit der heimischen Wirtschaft und dem Arbeitsamt
  • Regelmäßiger Besuch von Handwerksausstellungen, Berufsinformationstagen, Bildungsmessen
  • Zweimaliger Besuch des Berufsinformationszentrums des Arbeitsamtes
  • Teilnahme der Schüler der Abschlußklassen an Bewerber-Training-Seminaren
4 Schwerpunkte im Bereich IKG:
  • Arbeitslehre-Unterricht 9/10
  • Arbeit mit dem Internet (im Aufbau)
  • Mitarbeit im HOPS-Club (vorbereitet)
    5 Schwerpunkte in der ästhetischen Bildung:
  • Schüler-Theatergruppen
  • Zierenberger Amateurtheater-Gruppe (ZAG): Mitglieder kommen aus der Schulgemeinde und der Bevölkerung
  • Zusammenarbeit mit der Musikschule Wolfhagen
  • Schulband
6 Schwerpunkte im ökologischen Bereich:
  • Projekt SONNEonline (Photovoltaik-Programm)
  • Projekt Bachpatenschaft \"Warme\" in Zusammenarbeit mit der Stadt Zierenberg
7 Schwerpunkt im Fremdsprachenbereich:
  • Schüleraustausch mit
  • La Salle High-School in Milwaukie (Oregon (USA) im Rahmen des GAPP- Programms
  • College Jules Bastien-Lepage in Damvillers (Partnerstadt Zierenbergs in Frankreich)
  • Regelmäßige Studienfahrten für Schüler der 9./10. Klassen
  • mit der 2. Fremdsprache Französisch nach Paris
  • mit der 2. Fremdsprache Latein nach Rom
  • Einsatz von Fremdsprachenassistenten
8 Projekt Schule - Verein:

Zusammenarbeit mit:

  • Zierenberger Sportvereinen
  • Bezirksverband Nordhessischer Schachclubs
  • Förderverein der Elisabeth-Selbert-Schule


Schuldaten ändern